Maria

Praktikantin
Ausbildungsweg:
Mittlerer Schulabschluß (MSA)
erweiterter berufsqualifizierender Lehrgang (BQL)
Ausbildung zur Bauzeichnerin

Ich habe ein Praktikum in der
Betoninstandsetzung gemacht.

Kannst Du mir kurz beschreiben, wie Du bisher mit der Betoninstandsetzung in Berührung gekommen bist?

Ich befinde mich derzeit im 3. Lehrjahr meiner Ausbildung zur Bauzeichnerin im Bereich Ingenieurbau. Im Rahmen meiner Ausbildung habe ich ein Praktikum im Bereich Betoninstandsetzung bei einer großen Berliner Baufirma gemacht. Es war sehr interessant für mich, einen Einblick in die Praxis dieses Handwerks zu bekommen. Für meine Arbeit als Bauzeichnerin hat mir das sehr viel gebracht.

Was gefällt Dir an Deinem zukünftigen Beruf besonders? Welche Tätigkeiten machen Dir am meisten Spaß?

Ich arbeite sehr gerne am PC und finde es toll, die Vorarbeit für die Arbeit auf der Baustelle leisten zu können. Am liebsten zeichne ich Bewehrungspläne, beispielsweise für Wände und Stützen.

An welchen Projekten innerhalb Deiner Ausbildung hast du bereits mitgearbeitet?

Innerhalb meines Büros zeichnen wir meist Pläne für verschiedene Büro- und Wohnhäuser. Darunter waren Projekte beispielsweise in der Clayallee, die Revaler Spitze im Friedrichshain und das Nordische Carré in Prenzlauer Berg.